50 Jahre Heilig Geist in Büderich

Am 20. April 1968 weihte Weihbischof Augustinus Frotz die Kirche Heilig Geist an der Karl-Arnold-Straße ein. Der Festtag zum 50-jährigen Jubiläum wird am Samstag, den 21. April, feierlich begangen. Um 17.00 Uhr begrüßt die Gemeinde Weihbischof em. Manfred Melzer zum Pontifikalamt, der selbst einmal für kurze Zeit hier Pfarrverweser gewesen ist. Der Jugendsingkreis der Gemeinde wird nach langer Zeit wieder zusammenkommen und den Gottesdienst mit Kindern und Ehemaligen musikalisch gestalten.
 
Nach dem Gottesdienst ist im Pfarrzentrum ein großes Gemeindefest geplant, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Eine Gruppe um den Architekten der Kirche, Rudolf Dahm, bereitet eine Ausstellung vor, die in der Kirche auch in der Folgezeit zu sehen sein wird, und die sich mit der Geschichte der Kirchen und der Gemeinde Hl. Geist beschäftigt.