Beata es, Maria: Ensemble XII tritt in Knechtsteden auf

Ein Benefizkonzert zu Gunsten des Fördervereins für das Missionshaus Knechtsteden gibt der Chor „Ensemble XII“ am Mittwoch, 1. Mai, um 20 Uhr in der Basilika des Spiritaner-Klosters. Auf dem Programm mit dem Titel „Beata es, Maria“ stehen Messesätze und Motetten von Komponisten wie Obrecht, Lasso, Morales, Mouton und Tallis.
 
Das „Ensemble XII“ ist ein Projektchor von über einem Dutzend professionellen und semiprofessionellen Sängern, den Friedhelm Hohmann ins Leben gerufen hat. Er war von 1988 bis 2015 Kantor und Organist an der Basilika St. Aposteln in Köln.