Blick auf die Zukunft der Kirche in Grevenbroich und Rommerskirchen

„Wie geht es weiter mit unseren Gemeinden in Grevenbroich und Rommerskirchen?“ lautet der Titel einer Informationsveranstaltung, die am ersten Fastensonntag, 18. Februar, um 17 Uhr in St. Peter und Paul in Grevenbroich beginnt. Oberpfarrer Dr. Meik Schirpenbach und das Seelsorgeteam richten einen Blick auf die nähere Zukunft der Kirche an Erft und Gillbach.