Candle-Light-Dinner für Frischvermählte im Nikolauskloster

Knapp 100 Trauungen finden jedes Jahr in der Kirche des Nikolausklosters der Oblatenmissionare bei Glehn statt. Nun sind alle Hochzeitspaare der Jahre 2016 und 2017 am Samstag, 18. November, um 19.30 Uhr zu einem Candle-Light-Dinner eingeladen.
 
An Zweiertischen bei Kerzenschein und einem Vier-Gänge-Menü könnten die frisch getrauten Paare ihre Ehe feiern. Zwischen den Gängen laden kurze Impulse ein, Gott einen Platz in der Beziehung einzuräumen. Die Segnung jeden Paares bei einem Gebet im Kerzenschein in der Klosterkirche rundet die gemeinsamen Stunden ab.
 
Ausdrücklich eingeladen sind auch Ehepaare, die nicht im Nikolauskloster geheiratet haben. Die Kosten liegen bei 67 Euro pro Paar (inklusive Getränke). Anmeldungen bis zum 10. November unter Telefon (0 21 82) 82 99 60.