Dormagen: Jugendchor St. Michael bereitet sich auf Sommerkonzert vor

Unter dem Motto „(W)Orte und Begegnungen“ bereitet sich der Jugendchor St. Michael in Dormagen auf sein Sommerkonzert vor. Unter Leitung  von Lisa Meier, David Mertin und Felix Schirmer wird das zeitlose Thema musikalisch aufgearbeitet. Auf die Besucher warten Lieder, die zeigen, wie durch Musik Brücken zwischen Menschen und Kulturen gebaut werden können.
 
Bereits seit Anfang des Jahres beschäftigt sich der Chor mit multikulturellen Klängen, übt sich in der korrekten Aussprache französischer und skandinavischer Texte und öffnet die Ohren für die ungewohnte Klänge anderer Kontinente. Das Konzert beginnt am Samstag, 1. Juli, um 19.30 Uhr in St. Michael. Die Jugend präsentiert dieses Konzert mit freundlicher Unterstützung der
Katholische Jugendagentur Düsseldorf.
 
Eintrittskarten zum Preis von zwölf Euro (sechs Euro ermäßigt) sind ab dem 15. Mai in der City-Buchhandlung an der Kölner Straße erhältlich oder können per E-Mail an die Adresse info@chorhaus-dormagen.de bestellt werden.