Ein neuer Anlauf für die Beichte?

Das Sakrament der Versöhnung, die Beichte, spielt oft keine große Rolle mehr. Aber es lohnt sich, sich (noch einmal) darauf einzulassen! Gerade während der Kommunionvorbereitung wird die Frage nach Versöhnung mit Gott vielleicht neu wach. Deswegen laden die Gemeinden Hl. Dreikönige und St. Pius X. alle Eltern der Kommunionkinder, aber auch alle Interessierten, herzlich ein zu einer Bußandacht mit Beichtgelegenheit, in der versucht wird, einen neuen Zugang zu Beichte und Versöhnung zu finden. Dieser Gottesdienst findet statt am Freitag, den 13. Februar um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Pius.