Elsen: Konzert in St. Stephanus zu Ehren der Gottesmutter

Der Marienmonat hat begonnen. In St. Stephanus in Elsen sind am Sonntag, 14. Mai, um 17 Uhr mehrere Vertonungen des „Ave Maria“ zu hören. Sven Morche, Kirchenmusiker im Grevenbroicher Seelsorgebereich „Elsbach/Erft“, an der Orgel und Mechtild Aust als Sopranistin bringen Kompositionen aus verschiedenen Epochen und Ländern zu Gehör. Unter anderem erklingen die bekannten Ave-Maria-Melodien von Johannes Sebastian Bach, Charles Gounod und Franz Schubert. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.