Erftbrücke: Ökumenischer Gottesdienst in Grevenbroich

Ein ökumenischer Gottesdienst beginnt am Buß- und Bettag, 22. November, um 19 Uhr in der evangelischen Christuskirche in Grevenbroich. Nach vielen Jahren, in denen kaum etwas geschehen ist zwischen den Konfessionen in der Stadt, hat sich ein neuer Kreis gebildet: das ökumenische Forum „Erftbrücke". Es hat sich zum Ziel gesetzt, die verschiedenen Kirchengemeinschaften intensiver zusammenzuführen. Alle Gemeinden sind herzlich eingeladen zu diesem Gottesdienst.