Festliches Barockkonzert in der Mack-Kapelle

Zu Ehren von Prof. Heinz Mack, der die Marienkapelle des ehem. Collegium Marianum im Jahr 1988 als Gesamtkunstwerk gestaltete, findet am Freitag, dem 5. Mai 2017, 19.00 Uhr, ein festliches Barockkonzert in der Kapelle statt.

5 Gesangs- und 5 Instrumentalsolisten führen unter der Leitung von Frau Sybille Wagner, Bonn, das Magnificat von J. S. Bach und das Stabat Mater von Antonio Vivaldi auf. Zwischen beiden Musikstücken werden Improvisationen zum Bilderzyklus von Heinz Mack „Das Hohelied Salomos „...Prächtig wie Himmelsbilder“ vorgetragen. Den Abschluss des Konzertes bildet ein stimmungsvoller Ausklang.
 
Die Eintrittskarte kostet für Erwachsene 15,00 €, für Schüler und Studenten 7,50 €. Zu erwerben sind die Karten in der Buchhandlung am Münster. Ebenso kann man sie telefonisch bestellen bei Helmut Friedberg, Tel.02131/569867 oder bei Heinz Sahnen, Tel.02131/130392.