Gospel trifft Klassik: Konzert in der Knechtstedener Basilika

Unter dem Motto „Gospel trifft Klassik“ konzertiert der Kammerchor an der Basilika Knechtsteden gemeinsam mit dem Dormagener Gospelchor „Good News – Gospels & More“ am Samstag, 12. Oktober, um 18 Uhr in der Basilika Knechtsteden.
 
Der im Jahr 1989 gegründete Kammerchor an der Basilika ist durch seine zahlreichen Erfolge bei nationalen und internationalen Wettbewerben weit über die Grenzen der Stadt Dormagen hinaus bekannt. Der Gospelchor „Good News“ glänzt seit seiner Gründung vor 25 Jahren mit vielen Benefizkonzerten für einen guten Zweck. Zu erwähnen wäre hier die Hospiz-Bewegung Dormagen. Singen sie auch Literatur aus unterschiedlichen Musikrichtungen, so haben sie doch eines gemeinsam: Chorleiter Bert Schmitz. Schmitz, 1959 in Dormagen geboren, ist Gründer und musikalischer Leiter beider Chöre.
 
Eintrittskarten können ab sofort zu einem Preis von fünf Euro in der City-Buchhandlung an der Kölner Straße in Dormagen erworben werden. Näheres unter Telefon (0 21 33) 47 00 14.