Grevenbroicher Ferienabenteuer sammelt Spenden für Flüchtlinge

Die Organisatoren des Ferienabenteuers im Seelsorgebereich "Elsbach/Erft" sammeln am Sonntag, 28. September, auf dem Pfarrhof St. Peter und Paul in Grevenbroich Spenden für in der Stadt lebende Flüchtlinge.
 
Zwischen 10 und 18 Uhr werden Kleidung, Spielzeug und Haushaltsutensilien entgegengenommen, die dann in den Flüchtlingsunterkünften verteilt werden. Wer so viel abzugeben hat, dass er ein Auto zum Transport braucht, dem empfiehlt das Team, über den Ostwall (gegenüber der Parkstraße) auf den Pfarrhof zu fahren.