Knechtsteden: Pfingsten mit Fest der Begegnung

Das Pfingstfest im Kloster Knechtsteden begeht der Orden der Spiritaner, die Missionsgesellschaft vom Heiligen Geist, wie immer im besonderen Rahmen. Eine Pfingstvigil beginnt am Samstag, 18. Mai, um 20 Uhr in der Basilika.
 
Dort wird tags darauf auch ab 10.30 Uhr das Festhochamt mit Superior Pater Bruno Trächtler gefeiert. Anschließend steigt ein „Fest der Begegnung“ mit vielen Angeboten für Jung und Alt.