Knechtstedener Bibliotheksabend über Friedrich Spee

Am Mittwoch, 24. Februar, beginnt um 20 Uhr der 108. Knechtstedener Bibliotheksabend in der historischen Bücherei des Spiritaner-Klosters. Am Vorabend des 425. Geburtstags von Pater Friedrich Spee von Langenfeld sprechen Gertrud Brück-Gerken und Pater Hermann Josef Reetz über den Jesuiten, Liedermacher, Gymnasiallehrer und Kämpfer gegen den Hexenwahn des 17. Jahrhunderts. Der neue Musik- und Konzertsaal des Norbert-Gymnasiums wird seinen Namen tragen. Eingang über die Kirche, Beitrag fünf Euro.