Konvent im Dormagener Norden: Leibhaftiges Wort - ein neuer Zugang zur Bibel

Am Samstag, 17. Februar, treffen sich die sechs Gemeinden im Seelsorgebereich "Dormagen-Nord" zu einem Konvent im Pfarrzentrum St. Pankratius in Nievenheim. Ab 9 Uhr steht der Vormittag unter dem Leitwort „Leibhaftiges Wort – ein neuer Zugang zur Bibel“. Es referiert Clara-Elisabeth Vasseur von der Katholischen Universität Eichstätt. Gegen 13 Uhr endet die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Mittagessen im Caritashaus St. Josef. Anmeldungen in den Kontaktbüros.