Langwadener Kamingespräche im März

Die Zisterzienser in Langwaden laden wieder zu Kamingesprächen ein. Vor dem mächtigen Klosterkamin werden bei einem Glas Wein zentrale Fragen des Glaubens und des Lebens diskutiert:

Am Dienstag, dem 5. März 2013, um 19 Uhr sprechen Pater Basilius Ullman OCist und Landrat Hans-Jürgen Petrauschke über das Thema "Christlich leben und handeln in einer pluralistischen Gesellschaft - wie geht das? Grenzen und Chancen".

Am Mittwoch, dem 20. März 2013, um 19 Uhr unterhalten sich der Prior, Pater Bruno Robeck OCist, und Cornel Hüsch, Vorsitzender des Katholikenrates, über das "Christentum im 3. Jahrtausend: Kann solch eine alte Kirche junge sein?"

Der Eintritt ist frei.