Nettesheimer Krippenweg kann bis Dreikönige abgegangen werden

In der Pfarrgemeinde St. Martinus gibt es wieder den  Nettesheimer Krippenweg. Bis Dreikönige, 6. Januar, besteht die Möglichkeit, von der Martinus-Apotheke am Tulpenweg aus einen Spaziergang durchs Dorf mit Stationen zur Weihnachtsgeschichte zu machen. Der Krippenweg besteht aus Bildern, Texten und Audiodateien. Außerhalb der Gottesdienstzeiten kann von 10 bis 17 Uhr täglich zusätzlich die Krippe in der Kirche besucht und das Friedenslicht dort abgeholt werden.