Nievenheim-Ost: Andacht und Reisesegen an der Autobahnkapelle St. Raphael

Zum Tag der Autobahnkirchen am Sonntag, 7. Juli, steht auch die Kapelle St. Raphael an der Raststätte Nievenheim-Ost der A 57 im Blickpunkt. Kreisdechant Monsignore Guido Assmann hält dort um 14 Uhr eine Andacht mit anschließendem Reisesegen. Für die Besucher stehen Broschüren wie „Gebete und Lieder für unterwegs“, ein mehrsprachiger Reisesegen sowie limitierte Christophorus-Schlüsselanhänger bereit. Die Autobahnkapelle St. Raphael, die einzige im Erzbistum Köln, ist täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet und wird von der Gemeinde St. Gabriel in Delrath betreut.