Rommerskirchen: Treffen der Kirchenhüter

Das Angebot "Offene Kirche" im Rommerskirchener Seelsorgebereich "Gilbach" wird auch in den Sommerferien gemacht. Ehrenamtliche Helfer sorgen dafür.

Die Kirche St. Martinus in Nettesheim wird montags von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie dienstags von 14 bis 16 Uhr offen gehalten. Die Kirche St. Peter in Rommerskirchen kann dienstags und freitags jeweils von 15 bis 16 Uhr besucht werden. Interessenten, die mithelfen wollen, dass die Kirchen geöffnet bleiben können, sind zum nächsten Treffen der "Kirchenhüter" eingeladen am Dienstag, 17. Juli, um 16 Uhr im Pfarrhaus Rommerskirchen, Kirchgasse 6.