St. Matthäus Allrath: Gebet für die Kirche

Ein „Gebet für die Kirche“ findet jetzt donnerstags um 17.30 Uhr in der Kirche St. Matthäus in Allrath statt. „Es geht nicht spurlos an unserem Glauben und unserem Kirche-Sein vorbei, wenn wir uns der Sünden der Kirche gewahr werden, wenn wir erleben, wie Gläubige der Kirche fernbleiben oder aus ihr austreten, wie manche Menschen harte Urteile und starke Feindbilder entwickeln und pflegen“, heißt es. Vesper und Rosenkranz sollen daher ganz bewusst dem Thema „Kirche, Krise, Glauben und Beten“ gewidmet werden. Dazu werden kurze Impulse aus Schriften von Papst Franziskus eingefügt, und in den Fürbitten wird es ebenfalls Raum für diese Themen geben.