Wischtuchaktion für Burundi 2017

Bei der diesjährigen Wischtuchaktion „Neuss hilft Burundi“ am 11./12. November 2017 geht es um die Erweiterung der Solar-Biogasanlage im St. Augustinus Krankenhaus in Gihanga, um den laufenden Betrieb der medizinischen Geräte sicherzustellen, da die öffentliche Stromversorgung nur sporadisch Energie zur Verfügung stellt. Des Weiteren müssen teure Medikamente gegen Malaria, sowie Antibiotika und Blutkonserven gekauft werden, was ohne unsere finanzielle Unterstützung nicht möglich ist.

Schon jetzt sagt der Veranstalter der Wischtuchaktion, die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) herzlichen Dank für die Unterstützung und Hilfe.

Konto des Burundikomitees Sparkasse Neuss
IBAN: DE50 3055 0000 0000 140764