Wortgottesdienst zum Gedenken an verstorbene Kinder

Auch in diesem Jahr findet am Sonntag, dem 10. Dezember 2017, um 17.00 Uhr in der Kirche St. Josef (Grevenbroich-Südstadt, Erftwerkstr.2) wieder ein Wortgottesdienst zum Gedenken an verstorbene Kinder statt.
 
Eltern trauern um ihr Kind, Geschwister um den Bruder oder die Schwester, Großeltern um Enkel; Der Satz „Erinnerungen sind wie kleine Fenster, durch die ich sehen kann, wann immer ich will“ lässt weiten Raum zum Erinnern. Lichter, Bilder und Gedanken, Musik, das gemeinsame Gebet und Gottes Zuspruch können wieder neu Kraft und Mut schöpfen lassen für das persönliche Leben, für die Familie so, wie sie jetzt ist.
 
Die katholische Kirche, die Initiative Schmetterling und betroffene Eltern laden zu diesem besonders gestalteten Gottesdienst ein. Anschließend gibt es im Familienzentrum „nebenan“ die Möglichkeit zu Begegnung bei Kaffee, Saft und Keksen.