Angebot der Caritas in Grevenbroich: Eltern aktivieren ihre inneren Kraftquellen

Das Leben mit Kindern ist nicht immer einfach. Manchmal geraten Eltern in Stress- und Krisensituationen. Was ihnen dann hilft, lernen die Teilnehmer bei einem offenen Gruppenangebot der katholischen Caritas-Erziehungs- und Familienberatung in Grevenbroich.

Unter dem Titel „Innere Kraftquellen – ein Blick auf die eigenen Ressourcen“ erfahren Mütter und Väter welche eigenen Kräfte ihnen zur Verfügung stehen und wie sie diese aktivieren können. Die fachliche Leitung liegt in den Händen der Psychologin und Systemischen Therapeutin, Alina Prinz.

Die Teilnehmer lernen im Austausch mit anderen Eltern ihre inneren Kraftquellen zu stärken und nicht aus den Augen zu verlieren. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 5. Februar, von 17 bis 18.30 Uhr in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Montanusstraße 23a in Grevenbroich statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Da die Plätze auf acht begrenzt sind, wird um eine frühzeitige Anmeldung unter der Telefonnummer (0 21 81) 32 50 oder per Mail an efb.grevenbroich@caritas-neuss.de gebeten.