Aus dem Amtsblatt des Erzbistums (Juli bis September 2011)

Aus dem Amtsblatt des Erzbistums (Juli bis September 2011)
Das Erzbistum Köln gibt monatlich ein Amtsblatt heraus. Darin werden Dokumente des Erzbischofs, der Bischofskonferenz und des Papstes, diverse Bekanntmachungen und Mitteilungen sowie Personalia aus gesamten Erzbistum veröffentlicht. katholisch-im-rhein-kreis-neuss.de dokumentiert jeweils die für unsere Region relevanten Neuigkeiten:

Vom Herrn Erzbischof wurde zum Dechant bzw. Definitor ernannt am:

01.05. Herr Pfarrer Hans-Günther Korr – unter Beibehaltung seiner bisherigen Aufgaben – für die Dauer von sechs Jahren zum Dechanten des Dekanates Neuss/Kaarst.

01.05. Herr Pfarrer Michael Tewes – unter Beibehaltung seiner bisherigen Aufgaben – für die Dauer von sechs Jahren zum Definitor im Dekanat Neuss/Kaarst.

Vom Herrn Erzbischof wurde ernannt am:

24.05. Msgr. Dr. Hans-Dieter Schelauske weiterhin bis zum 31. Juli 2012 zum Subsidiar an den Pfarreien St. Pankratius in Korschenbroich-Glehn, St. Stephanus in Neuss-Grefrath, St. Martinus in Neuss-Holzheim und St. Elisabeth und Hubertus in Neuss im Seelsorgebereich Neuss West/Korschenbroich des Dekanates Neuss/Kaarst.

14.06. Herr Pfarrer Jürgen Arnolds mit Wirkung vom 1. September 2011 zum Pfarrvikar an den Pfarreien St. Marien in Neuss, Hl. Dreikönige in Neuss, St. Pius X. in Neuss und St. Quirinus in Neuss im Seelsorgebereich Neuss-Mitte des Dekanates Neuss/Kaarst.

17.06. Herr Pfarrer Msgr. Josef Brans mit Wirkung vom 1. September 2011 zum Pfarrvikar zur besonderen Verfügung des Kreisdechanten im Kreisdekanat Rhein-Kreis Neuss.

29.06. Herr Pfarrer Msgr. Axel Werner mit Wirkung vom 1. September 2011 zum Pfarrverweser an den Pfarreien St. Aldegundis in Kaarst-Büttgen, St. Martinus in Kaarst und St. Antonius in Kaarst-Vorst und zum Rektoratspfarrverweser an der Rektoratspfarrei Sieben Schmerzen Mariens in Kaarst-Holzbüttgen im Seelsorgebereich Kaarst/Büttgen des Dekanates Neuss/Kaarst.

Vom Herrn Erzbischof wurde am 1. Juli 2011, dem Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu, zu Priestern geweiht:

Herr Gereon Rautenbach, Heimatgemeinde St. Stephanus in Neuss-Grefrath.

Das vollständige Amtsblatt des Erzbistums Köln und ein Archiv mit vorherigen Ausgaben finden Sie im Internet unter: http://www.erzbistum-koeln.de/erzbistum/kontakte_service/amtsblatt/