Aus dem Amtsblatt des Erzbistums Köln (Januar bis April 2019)

Aus dem Amtsblatt des Erzbistums Köln (Januar bis April 2019)
Das Erzbistum Köln gibt monatlich ein Amtsblatt heraus. Darin werden Dokumente des Erzbischofs, der Bischofskonferenz und des Papstes, diverse Bekanntmachungen und Mitteilungen sowie Personalia aus dem gesamten Erzbistum veröffentlicht. katholisch-im-rhein-kreis-neuss.de dokumentiert jeweils die für unsere Region relevanten Neuigkeiten:  
 
KLERIKER
 
Der Herr Erzbischof hat am: 
 
20.11. Pater Josef Houben SDS – im Einvernehmen mit seinen Ordensoberen – mit Ablauf des 31. Dezember 2018 als Pfarrvikar an den Pfarreien St. Peter in Rommerskirchen, St. Martinus in Rommerskirchen-Nettesheim, St. Briktius in Rommerskirchen-Oekoven, St. Stephanus in Rommerskirchen-Hoeningen, St. Antonius Eremit in Rommerskirchen-Evinghoven im Seelsorgebereich Rommerskirchen-Gilbach und an St. Cyriakus in Grevenbroich-Neuenhausen, St. Joseph in Grevenbroich-Südstadt, St. Lambertus in Grevenbroich-Neurath, St. Martin in Grevenbroich-Frimmersdorf, St. Matthäus in Grevenbroich-Allrath und St. Nikolaus in Grevenbroich-Barrenstein im Seelsorgebereich Grevenbroich-Vollrather Höhe und an St. Georg in Grevenbroich-Neu-Elfgen, St. Mariä Geburt in Grevenbroich-Noithausen, St. Mariä Himmelfahrt in Grevenbroich-Gustorf, St. Peter und Paul in Grevenbroich, St. Stephanus in Grevenbroich-Elsen, im Seelsorgebereich Grevenbroich-Elsbach/Erft und an St. Clemens in Grevenbroich-Kapellen, St. Jakobus in Grevenbroich-Neukirchen, St. Martinus in Grevenbroich-Wevelinghoven, St. Mauri in Grevenbroich-Hemmerden, St. Sebastianus in Grevenbroich-Hülchrath im Seelsorgebereich Grevenbroich-Niedererft des Kreisdekanates Rhein-Kreis-Neuss entpflichtet.
 
Vom Herrn Erzbischof wurde ernannt am: 
 
01.01. Herr Kaplan Ulrich Eßer zum Vorsitzenden des Kirchengemeindeverbandes Kaarst/Büttgen sowie Pfarrer an den Pfarreien St. Aldegundis in Kaarst-Büttgen, St. Martinus in Kaarst und St. Antonius in Kaarst-Vorst und zum Rektoratspfarrer an der Rektoratspfarrei Sieben Schmerzen Mariens in Kaarst-Holzbüttgen im Seelsorgebereich Kaarst/Büttgen des Kreisdekanates Rhein-Kreis Neuss.
 
LAIEN IN DER SEELSORGE
 
Es wurde beauftragt am:
 
07.11. Schwester Amala Puthukkalayil SABS – im Einvernehmen mit ihrer Ordensoberin – mit Wirkung vom 1. Januar 2019 bis zum 31. August 2019 als Ordensschwester in der Krankenhausseelsorge am Johanna-Etienne-Krankenhaus in Neuss und am Städtischen Klinikum Neuss – Lukas Krankenhaus im Kreisdekanat Rhein-Kreis-Neuss
 
Es wurde entpflichtet am:
 
01.03. Herr Hans-Peter Bleck mit Ablauf des 31. Mai 2019 als Pastoralreferent im Erzbistum Köln sowie als Pastoralreferent in der Seelsorge für Menschen mit psychischer Erkrankung und Behinderung im Stadtdekanat Bonn und in den Kreisdekanaten Altenkirchen, Rhein-Sieg-Kreis, Euskirchen und Rhein-Kreis Neuss und als Pastoralreferent in der Psychiatrieseelsorge an der Psychiatrischen Fachklinik Marienborn in Zülpich.
 
Das vollständige Amtsblatt des Erzbistums Köln und ein Archiv mit vorherigen Ausgaben sind im Internet unter http://erzbistum-koeln.de/erzbistum/generalvikariat/amtsblatt/ abrufbar.