Aus dem Amtsblatt des Erzbistums Köln (Mai bis Juli 2014)

Aus dem Amtsblatt des Erzbistums Köln (Mai bis Juli 2014)
Das Erzbistum Köln gibt monatlich ein Amtsblatt heraus. Darin werden Dokumente des Erzbischofs, der Bischofskonferenz und des Papstes, diverse Bekanntmachungen und Mitteilungen sowie Personalia aus gesamten Erzbistum veröffentlicht. katholisch-im-rhein-kreis-neuss.de dokumentiert jeweils die für unsere Region relevanten Neuigkeiten:
 
Vom Herrn Diözesanadministrator wurde ernannt am:               
 
15.04. Herr Diakon Michael Linden mit Wirkung vom 1. Mai 2014 zum Diakon an den Pfarreien St. Peter in Neuss-Hoisten, St. Paulus in Neuss-Weckhoven, St. Andreas in Neuss-Norf und St. Peter in Neuss-Rosellen im Seelsorgebereich Neusser Süden des Dekanates Neuss/Kaarst.
               
22.05. Pater Geevarghese Thomas OIC – im Einvernehmen mit seinem Ordensoberen – und – unter Beibehaltung seiner bisherigen Aufgaben – zum Präses der Kolpingsfamilie in Neuss-Furth im Dekanat Neuss/Kaarst
 
10.06. Herr Diakon Bernhard-Michael Offer weiterhin bis zum 30. Juni 2015 zum Diakon mit Zivilberuf an den Pfarreien St. Gabriel in Dormagen-Delrath, St. Joseph in Dormagen-Delhoven, St. Odilia in Dormagen-Gohr, St. Pankratius in Dormagen-Nievenheim, St. Agatha in Dormagen-Straberg und St. Aloysius in Dormagen-Stürzelberg im Seelsorgebereich Dormagen-Nord des Dekanates Grevonbroich/Dormagen.
 
LAIEN IN DER SEELSORGE
 
Es wurde beauftragt am:
 
15.05. Frau Brigitte Neuheisel, Frau Angela Pauen-Böse und Frau Maria-Luisa Ritgen – unter Beibehaltung ihrer bisherigen Aufgaben – mit der Bestattung von Tot- und Fehlgeburten im Rahmen der Tätigkeit in der Krankenhausseelsorge Neuss.
 
Das vollständige Amtsblatt des Erzbistums Köln und ein Archiv mit vorherigen Ausgaben sind im Internet unter http://erzbistum-koeln.de/erzbistum/generalvikariat/amtsblatt/ abrufbar.