Buch über Kardinal Frings: Zeitzeugen gesucht

Buch über Kardinal Frings: Zeitzeugen gesucht
Die Josef Kardinal Frings-Gesellschaft hat ein neues Buchprojekt über den bekannten Sohn der Stadt Neuss begonnen und sucht Neusserinnen und Neusser, die etwas über den früheren Kölner Erzbischof erzählen können.
 
Gesucht werden Zeitzeugen, die den Kardinal noch selbst erlebt haben, außerdem Menschen, die von Verwandten oder engen Bekannten etwas von ihm erfahren haben.
 
Die Federführung bei diesem Projekt liegt bei dem Journalisten und Autor Friedhelm Ruf. Wer zum Buch beitragen kann, möge sich bitte bei der Kardinal-Frings-Gesellschaft (Telefon: 02131 369 838, E-Mail: info@fringsgesellschaft.de) oder bei Friedhelm Ruf (Telefon 02181 470 319, E-Mail: friedhelmruf@online.de) melden.