Caritas Rhein-Kreis Neuss: Seniorenreise an die Tauber

Die Kreis-Caritas fährt nach Bad Mergentheim.
Die Kreis-Caritas fährt nach Bad Mergentheim.
Eine Seniorenreise nach Bad Mergentheim bietet der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss an. „Den Frühling im lieblichen Taubertal genießen“, so lautet das Motto.
 
An der Romantischen Straße gelegen, ist der Kurort Bad Mergentheim mit seinem historischen Stadtkern und seinem Kurpark ein wahres Kleinod. In einer der schönsten Kurparkanlagen Deutschlands können die Besucher die licht- und musikuntermalten Wasserspiele genießen oder den Kurkonzerten lauschen. Untergebracht ist die Reisegruppe vom 6. bis 20. Mai in einem familiengeführten Drei-Sterne-Superior-Hotel. Es liegt in einer ruhigen Seitenstraße direkt an der Tauber und ist umgeben von einem großen Garten.
 
Das Haus ist über einen Außenlift barrierefrei erreichbar. Die Bade-Abteilung des Hotels bietet unterschiedliche Anwendungen an. Das Kneippbecken und die Sauna stehen den Gästen kostenfrei zur Verfügung. Die Küche lockt mit frischen Zutaten aus der Region. Alle Mitreisenden können zwischen Halb- und Vollpension wählen. Im Reisepreis enthalten sind neben der Busanreise die Unterkunft mit Halb- oder Vollpension, die Kurtaxe sowie ein Versicherungspaket mit Reiserücktritt. Die Gruppe wird von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin begleitet.
 
Informationen und Buchungen beim Caritas-Reise-Service für Senioren. Die Telefonnummer lautet (0 21 31) 29 12 55, die E-Mail-Adresse seniorenreisen@caritas-neuss.de.