Elsen: Kirchenchor St. Stephanus zeichnete drei Jubilarinnen aus

Jubilarinnen im Elsener Kirchenchor (von links): Waltraud Wintersig-Salmas, Edeltraud Hartel und Wilma Lieder.
Jubilarinnen im Elsener Kirchenchor (von links): Waltraud Wintersig-Salmas, Edeltraud Hartel und Wilma Lieder.

Drei verdiente Sängerinnen hat der Kirchenchor St. Stephanus in Elsen für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Seit 40 Jahren dabei sind Edeltraud Hartel und Waltraud Wintersig-Salmas. Wilma Lieder blickt sogar bereits auf eine 50-jährige Chormitgliedschaft zurück. Aus der Hand von Kaplan Florian Ganslmeier erhielten alle drei Jubilarinnen die Ehrennadel sowie die Urkunde des Diözesan-Cäcilienverbands.

Darüber hinaus erhielt Wilma Lieder ein persönliches Dankschreiben von Erzbischof Kardinal Rainer Maria Woelki. Kaplan Ganslmeier ging in einer kurzen Ansprache auf den Vorbildcharakter der Jubilarinnen ein und nahm die Ehrung zum Anlass, sich beim gesamten Chor für sein Engagement in der Gemeinde zu bedanken.

Der Kirchenchor singt im 11-Uhr-Gottesdienst am Stephanustag, 26. Dezember, die "Missa in C" von Johann Ernst Eberlin (1702-1762). Begleitet wird er von einem Orchester sowie Christa Maria Platz an der Orgel. Die musikalische Leitung liegt in Händen von Sven Morche.