Förderkreis St. Pankratius Glehn e.V. gegründet

Förderkreis St. Pankratius Glehn e.V. gegründet
Seit dem Bau des Gemeindezentrums St. Pankratius 2005 bestand der Förderkreis St. Pankratius. Kürzlich wurde er als eingetragener Verein gegründet.

Sinn und Zweck der Umgründung des Vereins ist es, trotz der vom Erzbistum Köln verordneten Sparmaßnahmen und Strukturreformen das pfarrliche Leben und den Erhalt und Unterhalt der kirchlichen Gebäude zu fördern und zu unterstützen.

Zur Vorsitzenden wurde die Rechtsanwältin Barbara Brückmann gewählt, zum stellvertretenden Vorsitzenden Ulrich Birkmann. Schriftführer wurde Christian Berghoff aus Steinforth-Rubbelrath, Ulrich Bresser ist der Kassierer. Hinzu kommen Pastor Michael Tewes als geborenes Mitglied und je ein von Pfarrgemeinderat (später Pankratiusrat) und Kirchenvorstand zu wählendes Mitglied. Alle Vorstandsmitglieder haben langjährige Erfahrungen als Pfarrgemeinderatsmitglied oder Kirchenvorstand.

Der bisherige Vorsitzende, Hermann Buchkremer, der auch stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstands ist, leitete bis zur Neuwahl die Mitgliederversammlung und schied dann aus dem Vereinsvorstand aus.