Gebetswoche um die Einheit der Christen

Gebetswoche um die Einheit der Christen
Seit über 100 Jahren gibt es im Januar die Gebetswoche um die Einheit der Christen, seit über 40 Jahren ist sie weltweit verbreitet. Auch in Neuss wird diese Woche in diesen Tagen begangen.

Sie begann am Montag mit dem ökumenischen Stadtgottesdienst in der Kirche St. Sebastian. Die Predigt hielt der evangelische Pfarrer Franz Dohmes. Musikalisch wurde der Gottesdienst gestaltet von Kantor Stefan Palm (Orgel) und Laura Palm (Violine).

Eingeladen hatte die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) im Raum Neuss. Ihr gehören an die röm.-kath., die evangelische, die griechisch-orthodoxe und die alt-katholische Kirche.

Während der gesamten Gebetswoche vom bis zum 25.1.2012 wird in den konfessionellen Gottesdiensten in Neuss und Umgebung mit einem gemeinschaftlichen Gebet um die Einheit der Christen gebetet.