Johannes-Passion am Karfreitag in Knechtsteden zu hören

Georg Friedrichs Händels „Johannes-Passion“ erklingt am Karfreitag, 25. März, ab 20 Uhr in der Basilika des Spiritaner-Klosters Knechtsteden.  Es musizieren die Dormagener Kantorei, Solisten und das Kölner Ensemble „Concert Royal“ unter Leitung von Christine Marx. Die Komposition ist ein Jugendwerk Händels und wurde am Karfreitag 1704 in Hamburg uraufgeführt.