Kammerchöre im Dialog: Musikreise durch fünf Jahrhunderte in der Basilika Knechtsteden

Kammerchor in Aktion: In der Knechtstedener Basilika fand ein begeisterndes Konzert statt.
Kammerchor in Aktion: In der Knechtstedener Basilika fand ein begeisterndes Konzert statt.
Auf ein abwechslungsreiches Konzert durften sich die Besucher in der vollbesetzten Basilika in Knechtsteden freuen. Der „Kammerchor an der Basilika Knechtsteden“ unter Leitung von Kantor Bert Schmitz hatte zum Herbstkonzert den niederländischen „Kamerkoor Limburg“ unter Leitung von Dion Ritten zu Gast. Mit dabei war auch der ebenfalls aus den Niederlanden stammende Mädchenchor „The Soundstars“ unter Leitung von Ron Hansson.
 
Sie alle boten dem Publikum fast zwei Stunden lang Musik auf hohem Niveau. Mit Gesängen wie „Hebe deine Augen“ von Mendelssohn Bartholdy und „Jubilate Deo“ von Halmos László oder dem angelsächsischen Song „Lights and Shadows“ nahmen die Sängerinnen und Sänger ihr aufmerksames Publikum mit auf eine musikalische Reise durch fünf Jahrhunderte.
 
Schließlich vereinigten sich beide Kammerchöre zu einem beeindruckenden Finale mit Mendelssohn Bartholdys „Richte mich Gott“ und erzielten einen hoch verdienten, begeisterten Schlussapplaus.