Katholikenrat nutzt ab sofort auch Twitter

Katholikenrat nutzt ab sofort auch Twitter
Ab sofort nutzt der Katholikenrat im Rhein-Kreis Neuss den Microblogging-Dienst Twitter. Unter der Adresse http://twitter.com/kath_rk_neuss werden in Zukunft regelmäßig sogenannte Tweets - maximal 140 Zeichen lange Beiträge - veröffentlicht.

Diese Textnachrichten werden all den Benutzern von Twitter angezeigt, die dem Katholikenrat folgen. Kommentare oder Diskussionen der Leser zu einem Beitrag sind möglich. Damit kann das Medium dem Austausch von Informationen, Gedanken, Erfahrungen und anderen Formen der Kommunikation dienen.

Für den Katholikenrat Rhein-Kreis Neuss ist die Nutzung von Twitter eine gute Ergänzung zur Internetseite katholisch-im-rhein-kreis-neuss.de und zur Präsenz im sozialen Netzwerk Facebook. Twitter bietet insbesondere gute Möglichkeiten, sich auch überregional mit Gleichgesinnten auszutauschen.