Katholikenrat setzt Reihe der Arbeitsfrühstücke fort

Katholikenrat setzt Reihe der Arbeitsfrühstücke fort
Der Katholikenrat im Rhein-Kreis Neuss setzt die Reihe seiner Arbeitsfrühstücke mit den Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte fort. Nach der Neuwahl des Vorstands im März ergeht nun die erste Einladung.
 
Am Samstag, dem 17. Mai 2014, um 10:00 Uhr im Edith-Stein-Haus (Schwannstraße 11, 41460 Neuss) wartet auf die Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte im gesamten Kreisdekanat ein spannendes Programm: Es beginnt mit einem Rückblick auf die neue Wahl der Pfarrgemeinderäte im vergangenen Herbst und mit einem Austausch über den Start in die Arbeit. Auch das neue Strukturmodell der Laienarbeit, welches im Kirchengemeindeverband Grevenbroich – Vollrather Höhe ausprobiert wird, wird vorgestellt. Verabredungen zur weiteren Zusammenarbeit sollen das Treffen beschließen.
 
Alle Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte wurden zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Veranstalter bittet um sehr kurzfristige Anmeldungen.