Katholische Kitas im Neusser Westen entwickeln sich weiter

Katholische Kitas im Neusser Westen entwickeln sich weiter
Die Kindertagesstätten in der Pfarreiengemeinschaft Neuss-West/Korschenbroich entwickeln sich weiter und passen sich den Anforderungen einer modernen Kinderbetreuung an: Die Kita in Glehn nimmt nun auch Kinder unter drei Jahren auf, alle vier Kitas wurden als katholisches Familienzentrum zertifiziert.
 
Seit Anfang des Jahres liefen in der Glehner Kita St. Katharina Um- und Anbaumaßnahmen. Nun ist der U3-Ausbau so gut wie abgeschlossen. In den Sommerferien konnten viele Arbeiten beendet werden und der Umbau der Waschräume ist erfolgt. Nach den Sommerferien haben 16 Kinder unter drei Jahren die neuen Räumlichkeiten bezogen.
 
Währenddessen haben alle vier Kindergärten der Pfarreiengemeinschaft (Kita St. Katharina, Kita St. Stephanus, Kita Maria Regina und Kita St. Hubertus) nach langer und intensiver Vorbereitung die Rezertifizierung zum katholischen Familienzentrum erreicht. Familienzentren zeichnen sich durch besondere Betreuungs-, Beratungs- und Bildungsangebote aus.
 
Die erfolgreiche Entwicklung der Kitas ist für die Pfarreiengemeinschaft ein Anlass zum Feiern: Am Sonntag, dem 28. September 2014 wird der U3-Bereich der Glehner Kita eröffnet; dann wird auch die Zertifizierung offiziell  überreicht. Beginn der Feier ist um 10.00 Uhr in der St. Pankratius-Kirche.