KFD zeichnet zwei Frauen des Jahres aus

Foto: KFD, M. Hoer
Foto: KFD, M. Hoer
Anlässlich des Weltfrauentages hat die katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD) im Kreisdekanat Rhein-Kreis Neuss zwei Frauen als „Frauen des Jahres“ ausgezeichnet: Dr. Margarete Albiez und Andrea Wilgo – beide in der Gesundheits- bzw. Pflegebranche tätig.
 
Frau Dr. Albietz (Mitte), die Leiterin der Geburtshilfe im Neusser Johanna-Etienne-Krankenhaus, erhielt den Preis für ihr engagiertes Eintreten für Frauen und Kinder in bedrängten Lebenslagen. Frau Wilgo wurde als Leiterin des Hospizes der Augustinerinnen für ihre starke Hilfe für Sterbende und deren Angehörige ausgezeichnet.
 
Bei der Feierstunde im Foyer des Johanna-Etienne-Krankenhauses nahm die KFD-Vorsitzende Petra Indenhuck die Ehrung vor und übergab den beiden Preisträgerinnen Urkunden und Blumen. Ein Grußwort sprach unter anderem der Vorsitzende des Katholikenrates Rhein-Kreis Neuss, Cornel Hüsch.