Kirche auf Reisen: Von Dormagen in den Garten der Religionen

Kirche auf Reisen: Von Dormagen in den Garten der Religionen

Die Gruppe "Kirche auf Reisen" in der Pfarrgemeinde St. Michael macht in diesem Jahr zahlreiche neue Angebote. In Zusammenarbeit mit dem "Netzwerk Dormagen 55 plus" wird etwa der Garten der Religionen in Köln besucht. Dort werden die fünf Weltreligionen im grünen Rahmen präsentiert. Die Exkursion findet am 8. April statt.

Vorher, am 19. März, fahren die Dormagener zu einer Besichtigung des Düsseldorfer Flughafens. Eine "Sieben-Brücken-Fahrt" mit dem Boot auf dem Rhein ist am 23. Juli in Köln vorgesehen. Am 24. September geht es nach Arnsberg, am 4. Dezember steht Wiedenbrück auf dem Besuchsprogramm. Die Reisenden erwartet viel Fachwerk, eine Stadtführung sowie ein romantischer Weihnachtsmarkt.

Informationen und Anmeldungen bei "Kirche auf Reisen", Elisabeth und Heiko Jahnsen, Telefon (0 21 33) 4 59 12.