Kirchliche Chöre aus Dormagen sangen in St. Aposteln in Köln

Weihnachtskonzert in St. Aposteln: „Good News“ und „Voice Appeal“ aus Dormagen.
Weihnachtskonzert in St. Aposteln: „Good News“ und „Voice Appeal“ aus Dormagen.
Dormagener Sängerinnen und Sänger unter der bewährten Leitung von Kantor Bert Schmitz begeisterten jetzt in der großen romanischen Kirche St. Aposteln in Köln ihr Publikum. Wieder einmal hat der Lions Club Lindenthal Schmitz mit der musikalischen Leitung seines traditionellen Weihnachtskonzerts beauftragt.
 
Im letzten Jahr gastierte noch der „Kammerchor an der Basilika Knechtsteden“ in St. Aposteln, in diesem Jahr waren es der Gospelchor „Good News – Gospels & more“ und das Vokal-Ensemble „Voice Appeal“.
 
Die Sängerinnen und Sänger zeigten sich von ihrer besten Seite und wussten ihre Zuhörer auch mit solistischen Beiträgen und ansprechender Moderation in der vollbesetzten Basilika über die Grenzen ihrer Heimatstadt Dormagen hinaus zu verzaubern.
 
Zahlreiche Gospels und Pop-Songs, neue geistliche und ukrainische Lieder sowie bekannte Weihnachtslieder aus aller Welt wurden klangschön und präzise dargeboten. Die beiden Chöre sangen abwechselnd und gemeinsam, mal mit Klavier- und Konga-Begleitung, mal a-cappella. 
 
Auch das gemeinsame Singen weihnachtlicher Literatur durfte nicht fehlen, zu dem die Besucher herzlich eingeladen wurden. Am Ende des Abends blieb ein denkwürdiges Konzert in einer denkwürdigen Kirche und die Vorfreude auf eine Wiederholung. Der Erlös fließt ohne Abzug einem gemeinnützigen Zweck zu, der vom Lions Club ausgewählt werden wird.