KjG Holzheim renovierte Pfarrheim

KjG Holzheim renovierte Pfarrheim
Die Räume der KjG Holzheim erstrahlen in neuem Glanz. Ein Wochenende lang haben Mitglieder der KjG hart gearbeitet und die Jugendräume renoviert.

Bereits im Jahr 2009 haben die Jugendlichen ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) haben sie das Außengelände der katholischen Kindertagesstätte Maria Regina renoviert und ausgebessert.

Inspiriert von der damaligen Aktion haben sie sich in diesem Jahr die Renovierung des Pfarrheims vorgenommen. In erster Linie die Kellerräume des Pfarrheims wurden wieder in einen guten Zustand gebracht: nicht mehr benötigte Waschbecken wurden entfernt, die Decken wurden erneuert und die Wände angestrichen. Bunte Gemälde sorgen jetzt für eine angenehme und gemütliche Atmosphäre. Holzheims Jugendliche können sich im Pfarrheim – das oft als zweites Zuhause bezeichnet wird – wieder wohlfühlen!

Mehr Informationen zu den Arbeiten und auch einen Live-Ticker gibt es auf der Internetseite der KjG Holzheim: http://www.kjg-holzheim.de