Knechtstedener Bibliothekabend über die Kindheit Jesu

Am Mittwoch, 2. Januar, findet um 20 Uhr ein „Bibliotheksabend“ in der Historischen Klosterbibliothek in Knechtsteden statt. Spiritaner-Pater Hermann Josef Reetz wird über die Kindheitsgeschichte(n) Jesu mit ihren vielen Ungereimtheiten aus menschlicher Sicht und den Absichten der Evangelisten bei deren Darstellung sprechen.
 
In einem zweiten Teil setzt sich der Theologe mit dem aus Funk und Fernsehen bekannten Philosophen Peter Sloterdijk und dessen Essay „Der Bastard Gottes: Die Jesus-Zäsur" auseinander.