Krankenhausseelsorge: Pfarrer Ant wieder im Dienst

Krankenhausseelsorge: Pfarrer Ant wieder im Dienst
„Ich freue mich sehr, dass nach langer, schwerer Krankheit unser Krankenhausseelsorger, Pfarrer Thomas Ant, wieder seinen Dienst im Lukaskrankenhaus und im Johanna-Etienne-Krankenhaus aufnehmen wird.“ Mit diesen Worten gab Dechant Hans-Günther Korr Ende des vergangenen Jahres bekannt, dass der wegen Krankheit ausgefallene Pfarrer Ant wieder an seinen Arbeitsplatz zurückkehren kann.
 
Zunächst soll er dies jedoch noch nicht in vollem Umfang tun. In der ersten Zeit wird er besonders unterstützt von den Krankenhausseelsorgerinnen Frau Pauen-Böse, Frau Neuheisel und Frau Justenhoven-Ockermann sowie von Pfarrvikar Pfarrer Laß und Schwester Betha.
 
„Ich danke allen, die die nicht leichte Zeit der krankheitsbedingten Abwesenheit von Pfarrer Ant mitgetragen haben und wünsche Pfarrer Ant weiterhin gute Genesung und Gottes Segen“, schloss Pfarrer Korr seine Bekanntgabe.