KultUhrZeit in St. Peter und Paul nach den Grevenbroicher Feierabendmärkten

Mit der Dudelsack-Band „Scottish Sounds“ hat die mittwochs stattfindende Veranstaltungsreihe „KultUhrZeit“ der Gemeinde St. Peter und Paul in Grevenbroich im Anschluss an die Feierabendmärkte begonnen. Jeweils um 21 Uhr, wenn die Imbisswagen schließen, geht’s in der Kirche wei­ter.
 
Heitere und besinnliche Lieder wird der Pulheimer Männerchor am 10. Juli anstimmen, bevor die Eckumer Hobbymusikanten am 21. August mit Blasmusik auftre­ten. Musik aus verschiedenen Jahrhunderten bie­ten Sopranistin Mechtild Aust und Organist Sven Mor­che am 18. Septem­ber. Und am 2. Ok­tober lädt das En­semble „Charivari“ zu einer spani­schen Nacht ein.
 
Zum Abschluss am 16. Oktober präsentieren Mund­art­dichter Willi Kö­nen und „Die Fide­len Granufinken“ ihr neues Programm „Um Himmelswelle“.