Neue Jugendreferentin am Gilbach

Dr. Martina Hoschek ist neue Jugendreferentin.
Dr. Martina Hoschek ist neue Jugendreferentin.
Dr. Martina Hoschek ist neue Referentin für Jugendpastoral in der Pfarreiengemeinschaft "Gilbach". Ermöglicht wurde die Stelle in Kooperation mit  dem Erzbistum Köln und den Katholischen Jugendwerken im Rhein-Kreis Neuss.
 
"Diese Aufgabe ist sehr, sehr vielfältig", so Hoschek. Mit viel Engagement und nicht selten großem Aufwand würden in den Gemeinden schließlich bereits verschiedene Aktionen für junge Menschen geplant und durchgeführt. Doch trotz des hohen Energie- und Krafteinsatzes müssten Ehrenamtler und Hauptamtler an manchen Stellen immer wieder erleben, wie schwierig es ist, Kinder und Jugendliche für die Gemeinschaft der Kirche zu begeistern und ihnen Inhalte des Glaubens zu vermitteln. Dazu kämen gegebenenfalls an den unterschiedlichsten Punkten auch noch organisatorische und strukturelle Probleme.

"Daher besteht eine wichtige Aufgabe für mich darin, den Austausch zwischen den Gemeinden zu fördern, die Zusammenarbeit zu unterstützen und die Gesamtheit der unterschiedlichen Aktivitäten in der Jugendpastoral unserer Pfarreiengemeinschaft in den Blick zu nehmen und auch stetig im Blick zu behalten", so die Referentin für Jugendpastoral. Sie ist mitverantwortlich für Planung, Organisation und Durchführung offener Kinder- und Jugendangebote, der Firmkatechese, der Aktivitäten des Jugendausschusses und der Ministrantenpastoral.
 
"Getreu dem Motto des Jugendausschusses, den ich bereits seit einem Jahr  fachlich begleite, strebe ich folgendes Ziel an: Nicht alles alleine machen, sondern gemeinsam kreative Ideen entwickeln und umsetzen, Vernetzungen schaffen und Kooperationen eingehen, Entscheidungen treffen und gemeinsam etwas bewegen in Jugendliturgie, Messdienerpastoral und Jugendarbeit", so Hoschek.

Mittels bewusst jugendgemäßer und vielfältiger Formen, die sowohl spirituelle, kulturelle, kreative und freizeitpädagogische Aktivitäten beinhalten, möchte sie in Zusammenarbeit mit dem Seelsorgeteam Angebote schaffen und erhalten, die eine Verbindung zwischen dem christlichen Glauben und dem Lebensalltag der jungen Menschen herstellen. Dazu zählen neben der Kinderbibelwoche im Jugendhaus "JUST-in", der Ministrantenwallfahrt der nordwestdeutschen Diözesen nach Kevelaer oder den verschiedenen Events des Jugendausschusses auch noch viele weitere Aktionen, die es nun zu planen und umzusetzen gilt. 

Dr. Martina Hoschek ist erreichbar unter der Telefonnummer (0 21 33) 53 06 05 oder per E-Mail an: martina.hoschek@junge-kirche.info.