Neue Papst-Umfrage zur Synode „Ehe und Familie“

Neue Papst-Umfrage zur Synode „Ehe und Familie“
Wie im vergangenen Jahr erhalten auch in diesem Jahr alle Kreis- und Stadtdekanate sowie Gremien und Verbände im Erzbistum Köln in den nächsten Tagen Post aus dem Vatikan. Sie sind eingeladen, sich ein weiteres Mal an der Vorbereitung der XIV. Ordentliche Bischofssynode zum Thema „Ehe und Familie“ zu beteiligen, deren erste Etappe die Außerordentlichen Synode im Oktober dieses Jahres darstellte.
 
Dazu wird ein mehrseitiger Fragebogen mit 46 Einzelfragen verschickt. Diesen ließ Papst Franziskus zur Vertiefung des im Herbst erstellten Abschlussdokumentes zusammenstellen und unter dem Titel ‚Lineamenta‘ über die Bischofskonferenzen in alle Welt verteilen.
 
Die Bischofssynode 2015 findet vom 4. bis 25. Oktober 2015 in Rom statt und trägt den Titel "Die Berufung und Mission der Familie in der Kirche in der modernen Welt'. Am Ende dieser zweiten Etappe sollen konkrete Leitlinien für die Pastoral der Familie gesucht und in ein Schlussdokument eingebracht werden.
 
Hinweis: Der Fragebogen wie auch weitere Informationen sind im Internet unter www.erzbistum-koeln.de/familiensynode verfügbar.