Online-Brevier zur Fastenzeit

Online-Brevier zur Fastenzeit

Die 40 Tage der Fastenzeit werden als Gelegenheit verstanden, bewusst innezuhalten, das eigene Leben zu reflektieren und sich zu vergewissern, welche Bedeutung Gott und Glaube für mich haben. Nachzudenken darüber, was für den Einzelnen persönlich wichtig ist. Auf Überflüssiges oder auch Schädliches zu verzichten, wird dann auch zu einem Zeichen der Solidarität mit denjenigen, denen es nicht so gut geht.

Misereor möchte alle Interessierten auf diesem Übungsweg des Fastens begleiten. Von Aschermittwoch bis Ostern bietet das katholische Entwicklungshilfswerk auf der Internet-Seite fastenbrevier.de kleine Impulse zum Nachdenken für jeden Tag, die auch als E-Mail abonniert werden können.