Pfarrer Christoph Reck kommt nach Grevenbroich und Rommerkirchen

Einen neuen Pfarrvikar bekommen Grevenbroich und Rommerskirchen. Im September wird Pfarrer Christoph Reck dort seinen Dienst beginnen. Bisher ist er Kaplan in Monheim. Manche werden ihn noch kennen, da er vor längerer Zeit als Diakon in Rommerskirchen tätig war. Dort wird er in das Pfarrhaus der Gemeinde St. Peter ziehen.

"Wir freuen uns auf sein Kommen und wünschen ihm schon jetzt Gottes Segen dafür. Den Termin der Einführungsmesse, die in St. Peter und Paul in Grevenbroich stattfinden wird, geben wir noch bekannt", berichtet Dr. Meik Schirpenbach, der leitende Pfarrer.