Pfarrgemeinderat Neuss-Mitte lädt zu Themenabenden ein

Pfarrgemeinderat Neuss-Mitte lädt zu Themenabenden ein
Mit Gleichgesinnten über den Glauben und die Kirche sprechen – dafür wünschen sich viele Christen ein Angebot. Der Pfarrgemeinderat Neuss-Mitte greift diesen Wunsch auf und lädt in unregelmäßigen Abständen zu Themenabenden ein.
 
"Wir als Pfarrgemeinderat wollten den Gläubigen in unserer Pfarreiengemeinschaft ein eigenes Angebot machen, das über die vielen liturgischen und spirituellen Veranstaltungen hinaus geht", erklärt Initiator und PGR-Mitglied Thomas Kaumanns.
 
Unmittelbar nachdem Papst Franziskus den Rücktritt des Kölner jetzt Bischofs angenommen hatte, lud der Pfarrgemeinderat zu einem Themenabend zur Wahl des neuen Erzbischofs ein. In Vortrag und Diskussion ging es ausführlich um das folgende Wahlverfahren. Ein Rückblick auf die Wahl Meisners im Jahr 1988 und die Frage nach der Beteiligung des Gottesvolkes an der Wahl boten genug Grundlage zum Diskutieren.
 
In Zukunft möchte der Pfarrgemeinderat Neuss-Mitte zu weiteren Themenabenden einladen – immer dann, wenn sich ein aktuelles Thema anbietet.
 
Weitere Informationen und aktuelle Termine: www.neuss-mitte.de