Preisausschreiben für Förder- und Pfarrvereine

Preisausschreiben für Förder- und Pfarrvereine
Generalvikar Dr. Dominik Schwaderlapp und der Leiter der Hauptabteilung Seelsorgebereiche, Prälat Hans-Josef Radermacher, haben vier Preise zur Würdigung der ehrenamtlichen Arbeit in den kirchlichen Förder- und Pfarrvereinen des Erzbistums ausgeschrieben.

Besonders Vereine, die zu einem besonders interessanten Förderzweck gegründet wurden, oder mit kreativen Ideen Spendeneinwerbung betrieben haben, sollten sich bewerben. Daneben sind besonders kleine, aber aktive Fördervereine und solche mit einem hohen Grad an Spendenbeteilung von Interesse. Die Gewinner, die am 15. Oktober bekannt gegeben werden, erhalten jeweils 500 Euro Preisgeld.

Förder- und Pfarrvereine, die sich bewerben möchten, haben noch bis zum 30. September die Gelegenheit, ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail, Post oder Fax einzusenden.

Information: Erzbistum Köln, Hauptabteilung Seelsorgebereiche, Wolfgang Bender, Marzellenstraße 32, 50668 Köln, Telefon 02 21 / 16 42 – 13 26, Fax-13 23, wolfgang.bender@erzbistum-koeln.de