Rosenkranz-Krankengebet in Christ König - dienstags um 17.15 Uhr

In der Christ König-Kirche im Neusser Norden wird dienstag um 17.15 Uhr der Rosenkranz für kranke Menschen gebetet. Wer mag, kann dabei auch für ein krankes Familienmitglied oder jemanden aus dem Freundeskreis das Krankengebet sprechen. Die Personen können auch namentlich erwähnt werden, um dadurch das Gebet zu verinnerlichen. Auch
besteht die Möglichkeit, an die Kranken im Etienne-Krankenhaus zu denken.

Wer von nahestehenden Kranken weiß, dass sie sich über einen Besuch des Krankenbesuchsdienstes freuen würden, kann vor oder nach dem Rosenkranzgebet einem anwesenden Mitglied den Namen für einen Besuch bekannt geben.