St. Stephanus (Grefrath): Kirchenorgel auf Wellness-Urlaub in Kevelaer

St. Stephanus (Grefrath): Kirchenorgel auf Wellness-Urlaub in Kevelaer
Wer zuletzt einen Gottesdienst in der Grefrather St. Stephanus-Kirche besucht hat, wird es bemerkt haben: Der Klang der Orgel ist anders. Denn vorübergehend hat eine kleine Truhenorgel die musikalische Begleitung im Gottesdienst übernommen. Die große Orgel muss repariert und gereinigt werden.
 
Nach der fachgerechten Demontage wird ein Teil des betagten Musikinstruments hinter der Orgelbühne Instand gesetzt, während andere Bauteile in der Werkstatt der Firma Seifert im Wallfahrtsort Kevelaer bearbeitet werden. Darüber hinaus müssen das Gewölbe über der Orgel neu verputzt und eine neue Beleuchtung installiert werden.
 
Da diese Instandhaltungs- und Renovierungsmaßnahmen kostenintensiv sind, unterstützen die "Freunde von St. Stephanus", dieses Vorhaben. Wer helfen und zum Erhalt der Orgel beitragen will, kann auf das Konto der "Freunde von St. Stephanus" (IBAN: DE36 3055 0000 0000 3912 76) mit dem Verwendungszweck "Orgel" spenden.